Handelsübliche Seecontainer (20 bis 40 Fuß) können hydraulisch aufgenommen, transportiert und abgeladen werden. Die Container werden über das Heck geladen. Unser Hecklader umschließt den Seecontainer, anschließend wird dieser über die Twistlocks und Ketten gesichert. Das VCU-System hebt den beladenen Container vertikal an, bis das Zugfahrzeug unter dem Container zurück fahren kann. Durch das vertikale Hochdrücken des Containers entstehen keine schwingende Lasten, wie etwa bei einem Seitenlader. Ein sicheres Laden ist daher jederzeit gewährleistet.

Das System funktioniert mit Standard LKW-Fahrgestellen, herkömmlichen Trailern, Aufliegern oder Tiefladern. 

Animationen

 

  

  

 

Technische Zeichnungen